Ich habe das große Glück, in der kommenden Woche zum Space-Tweetup der DLR und der ESA eingeladen zu sein. Die beiden Organisationen holen dabei für einen ganzen Tag 50 ihrer Twitter-Connections auf die Internationale Luftfahrt-Ausstellung (ILA) in Schönefeld. Und da gibt es dann geballtes Programm, mit allem, was man sich als Wissenschafts- und speziell Raumfahrt-Fanboy nur so vorstellen kann (und, wie heut zu erfahren war, auch passende Hoodies ;) ):

  • ‘Meet the astronauts’: Treffen mit europäischen Astronauten
  • ‘Meet the scientists’: exklusive Gespräche mit Wissenschaftlern von DLR und ESA
  • Besichtigung des Space Pavillon: Europäische Raumfahrt erleben, unter anderem die ‘Erdbeobachtungsinsel’ und das ‘Robomobil’
  • Besichtigung des DLR-Standes: Luft- und Raumfahrtforschung zum Anfassen
  • Besichtigung der DLR-Forschungsflugzeuge
  • Treffen mit den Social Media-Teams von DLR und ESA sowie anderen europäischen “Spacetweeps”
  • Kurzvorträge von und Fragerunden mit Wissenschaftlern und Projektmanagern von DLR und ESA

Ich freu mich natürlich wie Bolle und werde den Anlass natürlich nutzen, um möglichst viel Stoff zu sammeln, den es dann hier zu lesen gibt. Live wird es dann am 14. September natürlich auch Einiges über meinen Twitter-Account zu lesen geben.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

   
© 2011 hedrik.de Suffusion theme by Sayontan Sinha