Neptun hatte so etwas wie seinen Jahrestag. Also nicht der griechische Gott, sondern der nach ihm benannte Planet. Dieser vollendete gestern seinen ersten kompletten Umlauf um die Sonne, seit er am 24. September 1846 entdeckt wurde. Fast 165 Jahre dauert also ein Neptun-Jahr. Der blaue Eisriese ist der äußerste (sorry Pluto-Fans) und viertgrößte Planet unseres Sonnensystems. Seine wohl größte Absonderlichkeit ist sein größter Mond, der Triton. Dieser umkreist Neptun als einziges bekanntes Objekt seiner Art entgegen der Rotationsrichtung seines Planeten. (Dank an Jörg)

Neptun

Neptun aufgenommen von Voyager 2 (NASA)

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

   
© 2011 hedrik.de Suffusion theme by Sayontan Sinha